Vollkorn Langkornreis mit schwarzen Bohnen & Paprika

Ich kombiniere beim Kochen gern gegensätzliche Farben, wie schwarz, rot und grün. Rein optisch wird so aus einem einfachen Gericht etwas Besonderes. Dass das alles auch noch gesund ist, spielt dann gar nicht mehr eine so große Rolle…

Zutaten Vollkorn Langkornreis mit schwarzen Bohnen
(1 Portion)

100 g Langkorn Naturreis
250 ml milde Gemüsebrühe
½  kleine rote Paprika (75 g)
4 EL gekochte schwarze Bohnen (90 g)
1 Prise Kreuzkümmel
1 Prise Salz
2 Frühlingszwiebeln

Schritt 1

Den Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen. Den Naturreis in einem Sieb gut durchspülen und abtropfen lassen. Die Gemüsebrühe (sie darf nicht zu salzig sein) aufkochen lassen. Den Reis mit der Brühe in eine feuerfeste Ofenform geben. Mit einem Deckel (alternativ Alufolie) verschließen und in den Backofen stellen. Nach ca. 10 min fängt die Gemüsebrühe an zu blubbern, den Backofen dann auf 175 Grad runterdrehen und den Reis ca. 25 min garen, bis er die gesamte Flüssigkeit aufgenommen hat. Den Backofen abschalten, den Reis aber noch warm halten.

Schritt 2

Die Paprika in kleine Würfel schneiden. Einen beschichteten Wok (alternativ eine beschichtete Pfanne)  erhitzen und 2 Tropfen Öl oder einen Sprühstoß Kochspray in die Mitte geben. Die Paprika scharf anbraten. Die schwarzen Bohnen dazu geben und kurz mitbraten. Mit einer Prise Salz und einer Prise Kreuzkümmel abschmecken und beiseite stellen.

Schritt 3

Den Reis aus dem Ofen holen und mit dem Wokgemüse vermischen.

Schritt 4

Die Frühlingszwiebeln putzen und den grünen und den weißen Teil in Ringe schneiden. Über den Reis streuen.

Nährwertangaben:
498 kcal, 16 g EW, 94 g KH, 10 g Ballaststoffe, 4 g F

Collection of fresh fruit and vegetable slices on white background

    Katja

    >