Blog Beiträge

Schoko Cookie Dough mit Wachtelbohnen

Schoko Cookie Dough mit Wachtelbohnen

Desserts, Fertig in 15 min, glutenfrei, Snacks

Letztens ist mir aufgefallen, dass es auf meiner Seite überhaupt keine Dessert-Kategorie gibt. Es wird Zeit, das zu ändern! In der veganen Szene ist Cookie Dough (eine Art Keksteig aus Hülsenfrüchten und anderen Zutaten) schon eine ganze Weile ein Thema. Wahlweise kann man Haferflocken, Kakao oder Schoko-Drops hinzufügen – oder alles drei.  Hauptzutaten meines Schoko Cookie Dough sind Wachtelbohnen und Datteln. Die Konsistenz eures „Keksteiges“ könnt ihr selbst bestimmen, je nachdem wie viele flüssige Zutaten ihr hinzufügt – ihr könnt ihn dann ihn wahlweise löffeln oder zu Kugeln geformt snacken. Ich habe mich für die weichere Variante entschieden. Dieses Dessert ist 100% gesund und lecker – und vielleicht auch was für den bevorstehenden Valentinstag? Lasst es mich wissen, falls ihr das Rezept ausprobiert. Ihr könnt den Cookie Dough natürlich auch einfach so naschen – ich habe ihn aber mit Granatapfelkernen und Sojajoghurt aufgehübscht.

Veganes Rezept für einen Schoko Cookie Dough, mit Wachtelbohnen und Datteln.
Schoko Cookie Dough

Zutaten Schoko Cookie Dough (4 Portionen)

1 Dose Wachtelbohnen (Abtropfgewicht 240 g)
2 EL entöltes Mandelmehl
2 EL feine Haferflocken (bei Bedarf glutenfrei)
2 EL stark entölter Kakao
1 EL Erdnussbutter
2 EL Dattelsirup
5 Medjool-Datteln

4 EL Granatapfelkerne
4 EL Sojajoghurt, ungesüßt
2 TL Kakao Nibs
getrocknete Kornblumen (optional)

Schritt 1

Wachtelbohnen in ein Sieb gießen, gründlich abspülen und abtropfen lassen.

Schritt 2

Wachtelbohnen mit dem Kakao, dem entölten Mandelmehl, den Haferflocken, der Erdnussbutter, den entsteinten Medjool-Datteln und dem Dattelsirup sehr fein pürieren.

Schritt 3

Die Granatapfelkerne auf 4 kleine Gläser verteilen, jeweils 1 EL Sojajoghurt darüber geben und dann den Cookie Dough oben drauf schichten. Mit den Kakao Nibs bestreuen und den getrocknete Kornblumen (optional) bestreuen.

Lasst es euch schmecken!

Nährwertangaben (pro Portion):
260 kcal,  6 g EW,  48 g KH, 6 g Ballaststoffe,  5 g F

Tipps:

    • Das entölte Mandelmehl habe ich bei dm gekauft. Es hat nur 12 g Fett / 100 g – verglichen mit gemahlenen Mandeln, die 53 g Fett / 100 g enthalten.
    • Kakao Nibs bekommt ihr im Bioladen. Es handelt sich dabei um fermentierte, getrocknete und anschließend zerkleinerte Kakaobohnen.
    • Dattelsirup hat Rapunzel im Sortiment, ihr bekommt es auch im Bioladen.
    • Medjool-Datteln sind besonders weich und süß – sie brauchen nicht eingeweicht werden und schmecken soviel besser als andere Datteln.
    • Ihr könnt das Rezept auch gern mit anderen Bohnen oder auch mit Kichererbsen probieren. Sie sollten nur auf jeden Fall sehr weich gekocht sein.
    • Statt Erdnussbutter könnt ihr jedes andere Nussmus verwenden.
Veganes Rezept für einen Schoko Cookie Dough, mit Wachtelbohnen und Datteln.
Schoko Cookie Dough – ein gesundes veganes Dessert
Summary
recipe image
Recipe Name
Schoko Cookie Dough
Author Name
Published On
Preparation Time
Print Friendly, PDF & Email

About the author

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.