Vollkorn Nudeln mit Erbsen

Kinder lieben Nudeln mit Erbsen – die Erbsen sind eindeutig der Star dieses Familiengerichts. Ich verwende nur die tiefgekühlten, die in der Dose haben nicht nur weniger Vitamine, sondern auch zusätzlich Zucker. Ich nehme als Nudeln gern Pipette Rigate, die lassen sich gut löffeln. Die gibt es bei denn’s unter der Eigenmarke dennree, aber jede andere Vollkornnudel tut’s auch :-). Wenn ich von den Erbsen etwas übrig habe, werfe ich sie mit in die vegane Käse-Sahnesauce rein.

Zutaten Nudeln mit Erbsen (5 Portionen)

500 g Vollkorn Pipette Rigate (oder andere Vollkornnudeln)
1 große rote Zwiebel
750 g Erbsen, TK
200 g passierte Tomaten
100 ml Wasser
½ TL Garam masala
½ TL Kreuzkümmel
¾ TL Salz
1 Msp. Cayennepfeffer
200 g fettarme Soja-Sahne
1 gehäufter EL Hefeflocken

Schritt 1

Die Erbsen zum Antauen aus dem Tiefkühler holen und auf einem Blech ausbreiten.

Schritt 2

In der Zwischenzeit leicht gesalzenes Wasser aufsetzen und die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.

Schritt 3

Während das Wasser heiß wird, die passierten Tomaten mit dem Wasser, dem Garam masala, dem Kreuzkümmel und dem Salz vermischen.

Schritt 4

Die rote Zwiebel schälen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Eine beschichtete Pfanne erhitzen und die Zwiebeln ohne Fett braten, bis sie anfangen zu bräunen. Falls sie am Boden haften, teelöffelweise Wasser zugeben. Sobald die Zwiebeln anfangen zu bräunen, die angetauten Erbsen dazugeben. Zwei Minuten mitbraten. Die passierten und gewürzten Tomaten dazu geben, zum Kochen bringen und und bei geschlossenem Deckel 2-3 min bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

Schritt 5

Die Pfanne vom Herd nehmen und wenn es nicht mehr blubbert, die Pflanzensahne und die Hefeflocken untermischen. Bei Bedarf auf der kleinstmöglichen Hitze warm halten, aber ab jetzt nicht mehr kochen lassen, die Soja-Sahne flockt sonst aus. Bei Bedarf mit Salz abschmecken.

Nährwertangaben pro Portion:
525 kcal, 24 g EW, 84 g KH, 16 g Ballaststoffe, 7 g F

Collection of fresh fruit and vegetable slices on white background

    Katja

    >