You are currently viewing Mochi-Milchreis mit Erdbeeren

Mochi-Milchreis mit Erdbeeren

Milchreis ist eines der Lieblingsgerichte meiner Kindheit.  Heute verwende ich dafür Mochi Vollkornreis, der im Gegensatz zum Natur-Rundkornreis die sämige Konsistenz bekommt, die ich an Milchreis so liebe. Außerdem hat er einen deutlich höheren Ballaststoffgehalt. Zwei Fliegen mit einer Klappe! Der Mochi-Milchreis gelingt am besten mit Sojamilch, allen anderen Pflanzenmilchsorten sind zu “dünn”.

Zutaten Mochi-Milchreis mit Erdbeeren (1 Portion)

100 g Mochi Vollkornreis
300 ml fettarme Sojamilch
250 g Erdbeeren
1 EL Vollrohrzucker (alternativ Erythrit)
1 Msp Zimt

Schritt 1

Fettarme Sojamilch zum Kochen bringen. Den Reis dazugeben, aufkochen lassen und dann die Hitze runterdrehen. Bei fest geschlossenem Deckel 40 min sanft köcheln lassen. Anschließend von der Herdplatte nehmen und noch weitere 15 min mit geschlossenem Deckel quellen lassen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit die Erdbeeren waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Reis auf einem Teller anrichten.

Schritt 3

Zimt und Vollrohrzucker vermischen und darüber streuen.

Nährwertangaben:
565 kcal, 14 g EW, 101 g KH, 11 g Ballaststoffe, 8 g F

Collection of fresh fruit and vegetable slices on white background

Schreibe einen Kommentar