Gebackene Süßkartoffel mit Roten Linsen

Dieses fettarme Gebackene Süßkartoffel ist ein Sattmacher und sieht einfach mal richtig gut aus :-). Noch dazu ist sie vollgepackt mit Carotinoiden, die unsere Zellen vor Schäden schützen. Keine Angst vor der langen Beschreibung, es ist nicht kompliziert!

Zutaten Gebackene Süßkartoffel mit roten Linsen
(1 Portion)

1 mittelgroße, längliche Süßkartoffel (ca. 260 g)
1 kleine Zwiebel oder Schalotte
1 kleines Stück Sellerie
1 kleine Möhre
5 cm Porree
1 TL Tomatenmark, 3-fach konzentriert

200 ml Wasser
1 Msp. Kurkuma
60 g rote Linsen

¼ TL Salz
1 Msp Fünf-Gewürz
1 Msp Kreuzkümmel
1 Msp Garam masala
½ TL getrocknete Korianderblätter (alternativ 1 TL frischer Koriander)

Schritt 1

Die Süßkartoffel mit einer Gabel ein paar Mal einstehen. Ein Blech mit Backpapier auslegen und die Süßkartoffel darauf legen. Im Backofen bei 200 Grad (Umluft) oder 220 Grad (Ober- und Unterhitze, vorgeheizt) für 60-70 min backen. Gegen Ende der Garzeit hineinstechen, ob sie schon bis in die Mitte weich ist.

Schritt 2

Während die Süßkartoffel bäckt, die Zwiebel schälen, halbieren und würfeln. Die Karotte schälen, halbieren und würfeln. Das Stück Porree putzen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Den Sellerie schälen und in kleine Würfel schneiden.

Schritt 3

Eine beschichtete Pfanne erhitzen und 2 Tropfen Öl / einen Sprühstoß Kochspray in die Mitte geben. Das klein geschnittene Gemüse hinein geben und kräftig anbraten. Wenn es anfängt zu bräunen, das Tomatenmark dazugeben und kurz mit anbraten. Anschließend das Wasser, die roten Linsen und das Kurkuma dazugeben und zum Kochen bringen. Die Hitze runterschalten und für 30 min bei geschlossenem Deckel köcheln lassen. Wenn das Wasser komplett verkochen sollte, noch etwas nachgießen. Sollte am Ende der Kochzeit zu viel Flüssigkeit in der Pfanne sein,  bei offenem Deckel verkochen lassen.

Schritt 4

Die roten Linsen mit Salz, 5-Gewürz, Garam masala und Kreuzkümmel abschmecken. Beiseite stellen.

Schritt 5

Wenn die Süßkartoffel fertig gebacken ist, einmal quer in der Mitte aufschneiden und die Linsen darauf löffeln. Mit frischen gehackten oder getrockneten Korianderblättern bestreuen und sofort servieren.

Nährwertinformation:
505 kcal, 24 g EW, 91 g KH, 15 g Ballaststoffe, 4 g F

Print Friendly, PDF & Email

    Katja

    >